Konzert „BIZARR& Bicinium"

Das Musizieren im Duett ist seit jeher eine intime und gleichzeitig extrovertierte Angelegenheit. Jeder der beiden Beteiligten ist zur selben Zeit Solist und Kammermusikpartner, eine besonders reizvolle und herausfordernde Aufgabe – Bicinium eben. Am Sonntag, den 12. Februar 2023 um 18:00 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf, wird genau dies im Konzert „BIZARR& Bicinium“ erlebbar:

Katrin Krauß-Brandi an verschiedenen Blockflöten und Simone Eckert an der Viola da gamba spielen ungewöhnliche, unbekanntere Werke der vergangenen 700 Jahre - mit Temperament, Fingerspitzengefühl und Expertise.
Ihre jahrzehntelange Erfahrung, in verschiedensten renommierten Ensembles „erspielt“, ist sofort spürbar, genauso wie die Lust am Wagnis, neue Klänge und Klangfarben zu suchen. Hier überbordende Virtuosität in einer mittelalterlichen Estampie, dort spannende Resonanzen im Duo von Leonard Bernstein. Und zwischendurch Bachs „Inventionen“ im vertrauten Zwiegespräch. Dass die Künstlerinnen dabei die HörerInnen auch mit phantasievollen Moderationen in die exquisite Welt des musikalischen Dialogs mitnehmen, ist – bizarr, im besten Sinne des Wortes.
Karten zu 12,- Euro an der Abendkasse. Kinder und Jugendliche frei.
 

Weitere Informationen

Veranstalter Ev. - Luth. Kirchengemeinde Wohltorf

Ort Heilig-Geist-Kirche, Kirchberg 1, 21521 Wohltorf Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück

Förderer und Unterstützer

Bei Erstellung und Umsetzung eines Kulturkonzeptes für die Kirchengemeinden im südlichen Teil des Kreises Herzogtum Lauenburg erhält der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg finanzielle Unterstützung aus öffentlichen Fördermitteln und aus Mitteln der Landeskirche. Allen Förderern gilt unser unser herzlichster Dank.